amnesty-Logo
Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.
(Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Art. 1)
amnesty international in Stuttgart - Gruppen 1049, 1532 und 1549

Mehr über amnesty international

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren...

Jeder Mensch hat angeborene und unantastbare Rechte gegenüber dem Staat. Das war die Idee der Menschenrechte, lange bevor es das Wort dafür gab.

...nach der Geburt kann sich das schnell ändern.

Wer in einen Staat hineingeboren wird, der die Rechte seiner Bürger nicht achtet und schützt, muss um seine Menschenrechte kämpfen. amnesty international ist an seiner Seite! Mit 1,8 Millionen Mitgliedern auf der ganzen Welt und mehr als 40 Jahren Erfahrung ist amnesty international eine der größten Organisationen, die sich für den Erhalt und die Durchsetzung der Menschenrechte einsetzen. Dieser Einsatz wurde bereits 1977 mit dem Friedens-Nobelpreis gewürdigt.

In wenigen Worten, wie wir für die Menschenrechte eintreten:

amnesty setzt sich für die Freilassung von politischen Gefangenen ein - zugunsten von Männern und Frauen, die irgendwo auf der Welt wegen ihrer politschen Überzeugung, ihrer Hautfarbe, ethnischen Herkunft oder Sprache, wegen ihres Glaubens oder Geschlechts inhaftiert worden sind und die weder Gewalt angewandt noch befürwortet haben.
amnesty international fordert - unabhängig von der Gewaltfrage - faire und zügige Gerichtsverfahren für alle politischen Gefangenen. amnesty international tritt bedingungslos und zugunsten aller Gefangener gegen Todesstrafe und Folter sowie jede andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe ein.
In vielen Ländern fallen angebliche Feinde der Regierung dem "Verschwindenlassen" zum Opfer oder werden systematisch ermordet - meist auf Geheiß oder zumindest mit Billigung der jeweiligen Staatsführung. amnesty international setzt sich bedingungslos gegen politische Morde und das "Verschwindenlassen" ein. amnesty international stützt sich auf die Grundsätze, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen von 1948 niedergelegt sind. amnesty international finanziert sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträge, Fördererbeiträge und Spenden!
-> Allgemeine Informationen über amnesty international
-> Fragen an amnesty international
Wir danken den amnesty-Gruppen in Bochum
für die tatkräftige Unterstützung bei dieser Seite!

Banner ai-Journal