Menschenrechte (Martin Klingst)

Vortrag und Gespräch | Moderation: Constantin Schnell | Martin Klingst,
politischer Journalist bei der ZEIT, zeigt, wie es um die grundlegenden
Rechte von Menschen weltweit steht. Er berichtet über Rückschläge ebenso
wie über Erfolge und macht deutlich: Die Menschenrechte müssen stets
aufs Neue errungen und verteidigt werden.
In Zusammenarbeit mit Amnesty International Stuttgart