Solidarität mit Afghanistan

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Ein breites Bündnis ziviligesellschaftlicher Initiativen und Organisationen rief unter dem Motto „Solidarität mit Afghanistan“ zur Kundgebung am Samstag, dem 13.08.2022, von 14-16 Uhr am Schlossplatz in Stuttgart auf.  Unsere Mitstreiterin Meike erinnerte in ihrem Redebeitrag an die seitdem eskalierenden Menschenrechtsverletzungen insbesondere gegen die afghanischen Frauen, die aus dem gesellschaftlichen Leben heraus gedrängt werden.

Amnesty International fordert die Taliban auf, die immer weiteren Einschränkungen des Rechts auf Bildung und Arbeit für Frauen und Mädchen zurückzunehmen. Die internationale Gemeinschaft muss ggf. durch diplomatischen Druck und Sanktionen darauf hinwirken. In Deutschland braucht es auf Länder- und Bundesebene neue Aufnahmeprogramme, um bedrohten Personen aus der afghanischen Zivilgesellschaft Zuflucht zu geben.

29. August 2022